Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Richten Sie eine Fledermausbox für die Tierbeobachtung ein

Manche Menschen haben vielleicht Angst vor Fledermäusen und können sie nicht akzeptieren, weil sie denken, dass alle Fledermäuse an Tollwut leiden. Einige Leute richten aufgrund ihrer verschiedenen Vorteile für den Menschen aktiv Fledermausboxen für Unterstände wie Fledermäuse ein. Einige installieren sogar Kameras, um die Fledermausbox zu sehen und die Gewohnheiten der Fledermäuse zu verstehen. Dieser Artikel erklärt vor allem Naturliebhabern, was eine Fledermausbox ist und warum man eine Fledermausbox verwendet, sowie einige Tipps zum Aufstellen einer Fledermausbox.

Wie Menschen sind Fledermäuse Säugetiere. Ein Viertel aller Säugetierarten sind Fledermäuse, aber wir wissen noch weniger über sie als viele andere Säugetierarten. Fledermäuse sind die einzigen fliegenden Säugetiere der Welt. Es gibt noch viele ungelöste Rätsel. Der erste Schritt ist die Installation einer Fledermausbox in Ihrem Garten.
Verschiedene Arten von Fledermäusen leben in vielen Arten von Häusern, wie zum Beispiel hohlen Bäumen oder Höhlen. Wenn Sie Fledermäuse in Ihren Garten locken möchten, wenden sich die meisten Menschen an die Fledermausbox, um Hilfe zu erhalten. Fledermausbox en, auch Fledermaushäuser genannt, dienen dazu, Fledermäusen einen sicheren und komfortablen Unterschlupf zu bieten.

Das Aufhängen der Fledermausbox im Garten hat viele Vorteile. Vielleicht haben Sie zum Beispiel auch schon die gebräuchliche Phrase „blinde Fledermaus“ gehört. Tatsächlich ist die Sichtlinie der Fledermaus sehr gut. Tatsächlich können Fledermäuse wie Menschen hören, riechen und riechen. Sie scheinen natürliche Feinde von Mücken oder anderen Insekten zu sein. Dies bedeutet, dass Sie die Frustration und den Schaden loswerden, der durch lästige Kreaturen verursacht wird.

Darüber hinaus bietet das Aufstellen einer Fledermausbox Naturliebhabern die Möglichkeit, engen Kontakt mit Fledermäusen zu haben, Fledermäuse zu bewundern und im Hintergrund zu beobachten. Glauben Sie mir, wenn Sie sich die Zeit und den Enthusiasmus nehmen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, werden Sie vielleicht überraschend auf Entdeckungsreise gehen.

Aufgrund der unterschiedlichen Größen der Fledermäuse gibt es eine Vielzahl von Fledermausboxen auf dem Markt zur Auswahl. Sie unterscheiden sich auch in Material, Funktion und Design. Vor dem Kauf sollten Sie angeben, welche Art von Schlägern und wie viele Schläger Sie halten möchten. Dieser Schritt ist sehr sinnvoll bei der Bestimmung der benötigten Fledermausbox Größe. Im Allgemeinen hängt die Anzahl der mit einer Fledermausbox ausgestatteten Räume davon ab, wie viele Fledermäuse darin Platz finden. Zwei Schlafzimmer sind für die meisten Anforderungen ausreichend.

Außerdem ist die Fledermausbox aus Holz umweltfreundlich. Besonders zu empfehlen ist die Fledermausbox aus Zedernholz, da Zedernholz gegen Pilze und Insekten resistent ist und seine Lebensdauer verlängern kann.
Wie wir alle wissen, leben Tiere gerne in einer dunklen Umgebung, was darauf hindeuten kann, dass sie in einer dunklen Nacht arbeiten. Daher müssen Sie eine Fledermausbox wählen, die Fledermäusen dunkle Lebensbedingungen bietet. Ansonsten werden Sie, selbst wenn Sie die Fledermausbox an einem geeigneten Ort aufstellen, feststellen, dass sich auch in der Fledermausbox keine Besucher befinden. Und in der Nähe der Wasserquelle wird eine Fledermausbox benötigt.

Die Platzierung der Fledermausbox ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Installation. Hier sind einige Tipps zum Aufhängen einer Fledermausbox. Das Fledermaushaus sollte sich mindestens 15 Fuß über dem Boden befinden. An einem warmen (sonnigen Ort) und dunklen Ort aufbewahren.

Darüber hinaus sollte eine praktische und nützliche Fledermausbox in einem rauen Innenraum hergestellt werden, damit die Fledermaus darin aufgehängt werden kann. Alle oben genannten Grundkenntnisse der Fledermäuse und Fledermausboxen, wenn Sie Interesse an Wildbeobachtungen haben, sind Sie in der Lage der Einrichtung einer Nachtsichtkamera, um die Fledermäuse in den Fledermausboxen mit einem rund um die Uhr klaren Bild unter dunklen Bedingungen zu überwachen.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Effektiver Eichhörnchen-Zuführung mit Hilfe der Anleitung

Experten sagen: „Eichhörnchen sind eines der offensichtlichsten Wildtiere in unserer modernen städtischen und vorstädtischen Umgebung. Sie sind ein wichtiger Teil des Ökosystems, in dem sie leben. “ Ich denke, Naturliebhaber sollten sich Zeit nehmen, um zu lernen und interessant zu sein. Etwas, diese flauschigen Schwanzkreaturen sind lustig und lustig, weil ihr albernes Verhalten lustig ist. Das Einrichten eines Eichhörnchen- Zuführung ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um diese niedlichen Kreaturen anzuziehen und sich ihnen zu nähern. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Eichhörnchen-Zuführung in Ihrem Garten aufzuhängen, lesen Sie bitte weiter und Sie werden begeistert sein.

Einführung und Vorteile von Eichhörnchen-Zuführung

Normalerweise möchte jemand aus irgendeinem Grund dem Garten einen speziellen Eichhörnchen-Zuführung hinzufügen.

Das erste ist, dass sie süße Eichhörnchen mögen und planen, ihnen genug Nahrung zu geben. Darüber hinaus müssen Sie kaum warten, um Ihre Transaktion zu finden.

Ein weiterer Grund ist die Unterhaltung. Sie wissen, dass viele Menschen gerne zuschauen, wie pelzige kleine Tiere Probleme lösen oder einfach nur ihr Essen und Verhalten beobachten.

Ehrlich gesagt, für Vogelliebhaber bereiten Eichhörnchen in den meisten Fällen Kopfschmerzen, da Eichhörnchen die ahnungslosen Vogelfutterhäuschen, die sie aufhängen, leicht fressen können. Daher können es Menschen sein, die Eichhörnchen aus ihren Gärten oder Vogelhäuschen nehmen möchten. Glücklicherweise gibt es eine nützliche Lösung für dieses häufig auftretende Problem: Kaufen Sie einen Eichhörnchen- Zuführung. Wenn Sie sie nicht schlagen können, füttern Sie sie! In diesem Fall fügen Sie Ihrem Garten einen Eichhörnchen-Zuführung hinzu, damit Vogelliebhaber Eichhörnchen mit ihrem individuellen Lieblingsfutter versorgen können, um gemeinsam Vogelbeobachtung und Eichhörnchenbeobachtung zu genießen. Nach dem Einrichten des Feeders kann das Eichhörnchen ein guter Gast auf dem Hof sein.

Es gibt viele Arten von Eichhörnchen- Zuführung, und die Art und Weise, wie Eichhörnchen Nahrung erhalten, ist ebenfalls unterschiedlich. Sie haben unterschiedliche Größen und Funktionen und können so gestaltet sein, dass sie sich von bestimmten Lebensmitteln ernähren. Beachten Sie beim Einkauf einige Vorsichtsmaßnahmen, die Ihnen möglicherweise sehr helfen.

Zuerst müssen Sie herausfinden, welche Eichhörnchen häufig in Ihrem Garten vorkommen oder welche Eichhörnchen Sie anziehen möchten, und dann Eichhörnchen- Zuführung auswählen, das möglicherweise für sie geeignetes Futter enthält.

Darüber hinaus sollte Eichhörnchen- Zuführung leicht hinzuzufügen und zu reinigen sein. Wählen Sie einen Eichhörnchen-Feeder mit einer Abdeckung, die leicht geöffnet werden kann.

Wählen Sie außerdem einen Eichhörnchen-Feeder, der das Futter deutlich anzeigt und für die Eichhörnchen sichtbar ist, um festzustellen, ob sie Futter mögen.

Was essen Eichhörnchen gerne?

Eichhörnchen haben eine Vielzahl von Diäten in der Natur und sie bieten eine bessere Ernährung als eine Art von Nahrung. Nüsse auf der Schale sind die besten, wie Walnüsse, Eicheln, Pekannüsse, Pekannüsse, Haselnüsse, Walnüsse, Buche, Mandeln usw.

Darüber hinaus kann der Eichhörnchen- Zuführung aus natürlichem Zedernholz Pilz- und Insektenfäule widerstehen und Eichhörnchen einen gesünderen Schutz bieten.

Am wichtigsten ist, dass der Eichhörnchen- Zuführung mit einem schlanken und dauerhaften Lebensraum ausgestattet ist, um die Eichhörnchen aufzunehmen und ihnen eine sichere Plattform zu bieten, auf der sie köstliches Essen genießen können.

Um die Eichhörnchen zu beobachten, können einige Naturliebhaber Kameras installieren, um die Aktivitäten der Eichhörnchen, die auf dem Futterautomaten landen, live zu übertragen. Auf diese Weise können sie von Eichhörnchen lernen, ohne sie zu stören, und sie genau beobachten.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Vogelhäuschen für Hinterhof-Vogelbeobachtung

Das Aufhängen von VogelFutterhäuschen im Hinterhof ist eine häufige Sache für Vogelliebhaber aller Altersgruppen und Gruppen. Für diejenigen, die sich fragen, warum Sie Vogelhäuschen einrichten und wie Sie Vogelhäuschen auswählen und verwenden, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Er enthält möglicherweise einige Grundkenntnisse, bevor Sie in die Welt des Vogelhäuschen-Setups eintauchen.

Die Gründe für die Einrichtung von Vogelhäuschen sind vielfältig. Abgesehen von dem Grund, dass hängende Vogelhäuschen der lokalen Vogelpopulation zugute kommen. Die Gründe sind für die Benutzer unterschiedlich. Einige nur, um Vögel mit ausreichend Futter zu füttern und Vögel gesünder zu machen. Einige möchten Vögel in ihren Hinterhof locken und verschiedene schöne gefiederte Besucher beobachten, indem sie Bilder von Vögeln aufnehmen, die sich auf oder um die Futterhäuschen versammelt haben und einfach durch die Fenster schauen. Andere verwenden möglicherweise professionelle Geräte, um das Video von Vögeln live zu streamen oder aufzuzeichnen und ihre Aktivitäten zu lernen. Diese Vogelbeobachtung ist eine unterhaltsame und entspannende Zeit in der Vergangenheit, die ein Gefühl von Freude und Zufriedenheit bietet.

Jetzt wissen Sie, dass das Aufhängen von VogelFutterhäuschen im Hinterhof viele Vorteile bietet. Als Vogelliebhaber, insbesondere für Anfänger, sollten Sie auf Futtertypen achten und einige Tipps zur Auswahl des am besten geeigneten Vogelfutters erhalten Deine Bedürfnisse.

Tatsächlich gibt es auf dem Markt verschiedene Arten von Vogelhäuschen, und verschiedene Arten weisen unterschiedliche Merkmale auf, und einige Arten von Vogelhäuschen sind sogar speziell für bestimmte Vögel konzipiert. Bei so vielen Arten von Vogelhäuschen kann die Auswahl überwältigend sein. Hier geben wir Ihnen eine Kurzanleitung, die Ihnen bei der Entscheidung für einen praktischen Kauf hilft.

Schauen wir uns zunächst die Arten von Vogelhäuschen an. Wenn Sie über Online-Einkäufe nach Vogelhäuschen suchen, werden möglicherweise verschiedene Namen von Vogelhäuschen angezeigt, darunter RohrFutterhäuschen, Tablett- oder PlattformFutterhäuschen, FensterFutterhäuschen, Trichter- oder HausVogelhäuschen usw.

Rohrzuführungen

Rohrzuführungen sind hängende Zuführungen, mit denen Vögel durch Siebe oder Öffnungen fressen können. Abhängig von der Größe der Fütterungsöffnungen können Sie winzige Nyjer-Samen oder größere Samen anbieten. Hohlröhrchen halten das Saatgut ziemlich sauber und trocken. Einer der Hauptvorteile eines Rohrzuführers besteht darin, dass er die Konkurrenz durch größere Vögel wie Eichelhäher verhindert.

Tray- oder Plattform- Zuführung

Die Tabletts sind vielleicht die einfachsten Futtermittelkonstruktionen und ziehen die größte Auswahl an samenfressenden Futtervögeln an, aber die Futterautomaten bieten keinen Schutz vor Regen und Schnee. Vogelkot kann das Saatgut in Tray Feedern schnell verschmutzen.

Fensterzuführungen

Fensterzuführungen sind normalerweise kleine Plastikboxen oder Plattformen, die mit Saugnäpfen oder Haken an der Fensterbank an einem Fenster befestigt werden. Sie bieten uns wundervolle Nahaufnahmen von Vögeln und sind aufgrund ihrer Platzierung der sicherste aller Futtertypen zur Verhinderung von Fensterkollisionen.

Hopper oder „House“ Zuführung

Um ehrlich zu sein, sind Hopper Futterhaus oder House Futterhaus die am meisten empfohlene Wahl für Anfänger oder Enthusiasten. Hopper Futterhaus sind für die meisten Zuführung-Vögel attraktiv, einschließlich Spatzen, Kardinäle und Chickadees, während die Finken einen Distel- Zuführung bevorzugen würden. Ein weiterer Vorteil unserer Trichterförderer ist die Menge an Saatgut, die sie aufnehmen können. Viele Häuser können genug Samen aufnehmen, um mehrere Tage zu halten. Darüber hinaus schützt diese Art von Futterautomat die Samen aufgrund ihres niedrigen und verlängerten Daches ziemlich gut vor Wetter und Vogelkot. Trichterzuführungen können an einer Stange montiert oder aufgehängt werden.

Obwohl die meisten Hopper-Zuführung viel schwerer zu reinigen sind als Tray- Zuführung, ist es für Vogelliebhaber aufgrund ihrer vielfältigen Vorteile immer noch eine faire Option, diese zu nutzen. Einige Hausfresser wie unser Green backyard ZedernVogelhäuschen aus natürlichem Zedernholz tragen zum Schutz der Umwelt bei und widerstehen Insektenpilzen und Fäulnis. Für Personen, die eine Vogelhäuschenkamera installieren möchten, um den Barsch der Vögel auf oder um die Futterhäuschen zu überwachen, ist unser Vogelhäuschen ein kamerabereiter Vogelhäuschen, das mit dem Design vorgefertigt wurde, mit dem Sie eine Minikamera zum Beobachten installieren können Vögel aus der Ferne auf Mobilgeräten oder im Fernsehen.

Eines der wichtigsten Dinge, um alle Arten von Vögeln anzulocken, um Ihren Futterautomat zu genießen, ist es, den Futterautomat an der richtigen Stelle zu platzieren und für richtiges und gesundes Futter zu sorgen. Wenn Sie die Vogelhäuschen wechseln, finden Sie besser einen sicheren, komfortablen oder bequemen Lebensraum für Vögel. Der beste Ort, um den Futterautomat zu platzieren, simuliert die natürlichen Nahrungspräferenzen von Vögeln. Wenn Sie einen Futterautomat in der Nähe dieser natürlichen Geräusche platzieren, kann dies dazu beitragen, Vögel anzulocken. Stellen Sie Vogelhäuschen etwa 10 bis 12 Fuß von geeigneten Schutzräumen (z. B. Bäumen) entfernt auf. Der Papiereinzug sollte sehr nahe am Fenster (weniger als drei Fuß) oder weiter entfernt (mehr als 10 Fuß) platziert werden.

Nehmen Sie einen Vogelhäuschen aus Zedernhaus und installieren Sie eine Vogelhäuschen kamera, um die Möglichkeit einer wunderbaren Vogelbeobachtung mit genauen und klaren Bildern von Vogelfütterungen oder anderen Vogelaktivitäten zu erhalten.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Sehen Sie Lovely Birds im Fernsehen mit der HDMI-Kamera

Wenn Sie dies lesen, sollten Sie sich für die HDMI-Nistkasten-Kamera interessieren. Die Kamera ist eine Verbesserung der herkömmlichen analogen Kamera, daher wird sie auch als analoge Kamera eingestuft, wird jedoch als AHD-Kamera bezeichnet. AHD steht für Analog High Definition und ist ein neuer HD-Überwachungsvideostandard. Die AHD-Technologie bietet hochauflösendes Video, mit dem die Kamera ein HD-Signal über ein 3-in-1-HDMI-Kabel senden und auf einem Fernseher oder anderen DHMI-Monitoren anzeigen kann. Darüber hinaus unterstützt AHD derzeit High Definition 720p, 1080p & 4MP, 5MP & 8MP AHD-Kameras. Die Vogelhauskamera, die die AHD-Technologie verwendet, bietet Vogelbeobachtern jedoch die Möglichkeit, ein extrem hochwertiges scharfes Video von Vögeln zu erhalten. Ich denke, dies ist definitiv ein großer Appell für die meisten Vogelbeobachter, die nach einem Upgrade-Vogelhaussystem suchen.

Wenn Sie das Konzept der HDMI-Kamera kennen, fragen Sie sich vielleicht, wie eine solche Nistkastenkamera funktioniert und wie Sie damit Ihr eigenes Nistkasten kamera system einrichten können. Die Verbindung beruht hauptsächlich auf den Komponenten Signalwandler, HDMI-Kabel und sicherlich der HDMI-Kamera selbst. Es muss fest mit der Steckdose oder dem Netzteil verbunden werden, damit die Stromversorgung funktioniert. Video, Strom und Audio sind mit nur einem Kabel zwischen Kamera und Konverter verfügbar und sorgen für eine saubere Verbindung. HDMI-Kabel wird auch verwendet, um den Konverter mit den Fernsehern oder HDMI-Monitoren zu verbinden, die Live-Streaming-Videos des Nistkastens anzeigen.

Die kabelgebundene Verbindung der HDMI-Nistkasten Kamera bestimmt ihre Signalübertragungsfunktion über große Entfernungen. Sie können Ihre Kamera abseits der Hauptstromversorgung und des Netzwerks mit größerer Entfernung installieren, was gut für Personen geeignet ist, die keine geschlossene Steckdose erreichen können. Darüber hinaus wird die HDMI-Nistkastenkamera mit Plug-and-Play-Installation geliefert und es ist keine zusätzliche technische Konfiguration erforderlich. Daher ist die Kamera eine gute Wahl für den Senior, um ein Heimwerkerprojekt mit der geringsten Frustration und dem größten Komfort durchzuführen.

Bei der Beschaffung einer geeigneten HDMI Nistkasten Kamera für die praktische Vogelbeobachtung sollten einige Faktoren berücksichtigt werden, um zu vermeiden, dass die von Ihnen gekaufte Kamera eine Bombe ist.

Abgesehen von der zuvor erwähnten Bildqualität und der Position der Kameraposition müssen Sie an das Sichtfeld der Kamera denken, nämlich den Sichtbereich oder den Abdeckungsbereich der Kamera, der nicht nur von der Entfernung, sondern auch vom Objektiv der Kamera abhängt die Kamera. Kameras mit einem Ultra-Winkel-Objektiv sind in der Lage, einen größeren Bereich des Nistkastens zu liefern, und dies kann mehr Vogelaktivitäten abdecken, die im Vogelhaus aufgetreten sind. Die grüne Hinterhof-HDMI-Kamera verwendet ein 2,1-mm-Ultra-Weitwinkelobjektiv, mit dem Sie mehr Details in einer HD-Bildqualität von 1080p anzeigen können.

Darüber hinaus ist die LED-Nachtsicht ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Es ist bekannt, dass nachts viele Vogelaktivitäten stattfinden können, und wenn die Kamera keine Nachtsichtfunktion hat, wäre es schade, auf eine erstaunliche Vogelbeobachtung zuzugreifen. Die HDMI-Kamera verwendet unsichtbare Infrarot-LEDs, um bei schlechten Lichtverhältnissen ein klares Schwarzweißbild mit wenigen Störungen für die Vögel zu liefern.

Für die Aufnahmefähigkeit möchten einige Vogelbeobachter die Videodateien verschiedener Vogelaktivitäten zum Studium aufbewahren oder ständig genießen, die Aufnahmefunktion ist ein wichtiger Bestandteil für sie. Mit der Green Backyard HDMI-Kamera müssen Sie die Kamera nur mit einfachen Schritten direkt zu einem vorhandenen DVR-System hinzufügen, und eine Menge Vogelvideos können aufgezeichnet und wiedergegeben werden.

Alles in allem wurden Sie mit grundlegenden Informationen über die fortschrittliche HDMI-Nistkasten Kamera versorgt.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

So ändern Sie die Auflösung der Vogelhaus kamera

Die Bird-Box-Kamera kann mehrere Videostreams mit unterschiedlichen Auflösungen erzeugen. Sie können sich bei der Birdhouse-Kamera anmelden, um die Parameter wie Auflösung, Bildrate und Videokomprimierung zu ändern.

1. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf den Kameranamen in der Geräteliste und wählen Sie die Option „Config“.

2. Wählen Sie als nächstes „Encode Config„.

3. Hier können Sie die Komprimierung zwischen H.264 / H.265, Videoauflösung, Bildrate, Bildqualität und Audio EIN / AUS umschalten. Klicken Sie auf „Übernehmen„, um die Einstellung in der Kamera zu speichern.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

So konfigurieren Sie die IP-Adresse der Vogelhaus kamera manuell

Normalerweise ist die Vogelhaus kamera IP auf DHCP voreingestellt, was bedeutet, dass sie die IP-Adresszuweisung von Ihrem Router automatisch erhält. Dies kann die Netzwerkkonfiguration der Vogelhaus kamera IP verhindern. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass die Kamera nicht die richtige IP-Adresse von Ihrem Router erhält. Sie können die IP-Adresse jedoch mithilfe der PC-Software manuell ändern. Die PC-Software verwendet die Broadcast-Technologie, um die Kamera im selben lokalen Netzwerk zu erkennen. Auch wenn die IP-Konfiguration der vogelhaus kamera nicht korrekt ist, sollte die Software das Gerät erkennen können, solange es online ist.

Anleitung

Diese nachstehende Anleitung ist für die IP/WLAN Nistkasten Kamera von Green-Backyard, Gardenature, Oertl, Green-feathers und Handykam geeignet, die die Mobilanwendung iCSee oder XMEYE verwenden. Wenn Sie XMEYE bevorzugen, fahren Sie bitte mit dem zweiten Abschnitt fort. Sowohl iCSee als auch XMEYE sind austauschbar.

1. Gehen Sie zunächst zum “Device Manager”. Warten Sie im nächsten Bildschirm einige Sekunden. Die Software erkennt Ihre Kamera automatisch und wird in der ersten Zeile aufgeführt.


2. Weiter Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor der IP-Adresse, um die Kamera auszuwählen, die Sie zur Software hinzufügen möchten. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche “Add”.


3. Suchen Sie nun das IP-Symbol unter “Operation” und klicken Sie darauf.


4. Klicken Sie im Popup-Bildschirm auf “auto Get Address”. Die Software versucht, der Kamera die richtige IP-Adresse zuzuweisen. Sie können die IP-Adresse und das Gateway auch manuell in die Kamera eingeben. Klicken Sie nun auf “Modify, um die neue IP-Einstellung in der Kamera zu speichern. Das Standardkennwort ist leer. Wenn Sie das Kennwort der Kamera vergessen haben, setzen Sie die Kamera zurück.


Verwandte Seite

So ändern Sie Vogelhaus kamera in statische IP-Adresse( PC-Software )


Brauchen mehr Hilfe?

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

So setzen Sie das Passwort der vogelhaus kamera zurück

Das Standardkennwort der vogelhaus kamera ist leer. Wenn Sie der vogelhaus kamera ein neues Passwort hinzugefügt haben und Sie erinnern sich danach nicht. Möglicherweise können Sie die Kamera nicht bei einem neuen Gerät Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass dies nicht das Konto-Passwort ist, das Sie für die mobile App eingerichtet haben. Dies ist das Passwort, das Sie der vogelhaus kamera hinzufügen, während Sie sie zum ersten Mal mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbinden. Halten Sie die Reset-Taste länger als 15 Sekunden gedrückt und lassen Sie sie los, um die Werkseinstellung wiederherzustellen und das Passwort zu löschen. Sobald Sie die nistkasten Kamera zurückgesetzt haben, wird die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk getrennt. Sie müssen die nistkasten Kamera wieder mit dem Wi-Fi-Heimnetzwerk verbinden.

Anleitung

Diese nachstehende Anleitung ist für die IP/WLAN Nistkasten Kamera von Green-Backyard, Gardenature, Oertl, Green-feathers und Handykam geeignet, die die Mobilanwendung iCSee oder XMEYE verwenden. Wenn Sie XMEYE bevorzugen, fahren Sie bitte mit dem zweiten Abschnitt fort. Sowohl iCSee als auch XMEYE sind austauschbar.

Wenn Ihre nistkasten Kamera keine Reset-Taste hat, können Sie die Kamera anhand der folgenden Anleitung zurücksetzen. Dies muss im Windows-Betriebssystem erfolgen. Bitte schließen Sie die Tools nicht, bevor Sie den Kamera-Reset abgeschlossen haben, da das Reset-Tool bei jedem Öffnen einen neuen Maschinencode generiert. Das Reset-Tool benötigt ein passendes Passwort, um die Kamera zurückzusetzen.

1. Laden Sie zuerst die PC-Software mit der folgenden URL herunter und installieren Sie sie.

http://www.golbong.com/download/Software/ResetACToolV5_R192539.zip

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Dateien und wählen Sie “Extract All…”, um die Datei zu entpacken.


3. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Dateien und wählen Sie “Run as administrator“.


4. Wählen Sie im Popup-Bildschirm “Yes”, damit die Software in Windows 10 installiert werden kann.

5. Wenn “Windows protected your PC” angezeigt wird, klicken Sie auf “More info”, um die Installation durchzuführen.


6. Kopieren Sie nun den Code und senden Sie uns das Passwort, das Ihrem Code entspricht.


7. Klicken Sie nun auf “Search”. Das Tool erkennt die Kamera im selben lokalen Netzwerk. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor der IP-Adresse und aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor dem IPC. Noch NICHT bearbeiten.

8. Weiter Trennen Sie die Internetverbindung zu Hause. Die Reset-Tools können die Kamera nicht zurücksetzen, wenn die Kamera mit dem Internet verbunden ist. Wenn Sie die Verbindung zu Ihrem Netzwerk nicht trennen möchten, können Sie den Ethernet-Patchcode auch verwenden, um die nistkasten Kamera direkt mit dem RJ45-Anschluss Ihres PCs zu verbinden. In dieser Lösung müssen Sie die IP-Einstellungen Ihres Computers manuell so konfigurieren, dass sie mit der Netzwerkkonfiguration der IP-Kamera übereinstimmen.

9. Klicken Sie nun auf “Reset Account”, um die Werkseinstellung wiederherzustellen. Nach dem Zurücksetzen der Kamera können Sie den Benutzernamen “admin” ohne Passwort verwenden, um sich bei Ihrer vogelhaus kamera anzumelden.



Verwandte Seite

Wie man WLAN Nistkasten Kamera zurücksetzt


Brauchen mehr Hilfe?



Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stromversorgung der Futterhaus Kamera über ein Ethernet-Kabel

Mit dem Power over Ethernet kann ein einzelnes Ethernet-Kabel sowohl Strom als auch Daten zu den Futterhaus Kamera transportieren. Dadurch wird die Netzsteckdose in der Nähe der Kamera eliminiert. Die Futterhaus Kamera verfügt nicht über eine integrierte PoE-Funktion. Sie können jedoch einen PoE-Splitter verwenden, der die Stromversorgung und die Daten separate, um die Kamera zu versorgen. Der PoE-Splitter ist nicht im Lieferumfang enthalten in der Verpackung.

1. Verbinden Sie zuerst den DC12V-Ausgang des POE-Splitters mit dem zopf der Kamera.

2. Verbinden Sie anschließend den RJ45-Stecker des POE-Splitters mit der RJ45-Buchse der Kamera.


3. Verwenden Sie jetzt das Ethernet-Patchkabel, um die Kamera mit Ihrem PoE-NVR oder PoE-Switch zu verbinden.

HINWEIS: Die Anzeige der Kamera sollte weiterhin blinken, solange sie erfolgreich mit Ihrem Netzwerk verbunden wurde.

4. Installieren Sie nun die  Anwendung und genießen Sie das wunderschöne Live-Video. Wenn Sie die Futterhaus Kamera nicht richtig anzeigen können, kann die Kamera die richtige IP-Adresse von Ihrem Router nicht beziehen. Hier können Sie die IP-Adresse der Kamera mithilfe der Software ändern.


Brauchen mehr Hilfe?


Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Stromversorgung der Futterhaus Kamera mit einem DC12V-Akku

Die Futterhaus Kamera kann mit Ihrem WiFi-Heimnetzwerk verbunden werden, ohne dass eine Kabelverbindung zum Heimnetzwerk-Router erforderlich ist. Die Kamera benötigt jedoch immer noch eine DC12V-Stromquelle. Wenn die Stromversorgung vor Ort nicht möglich ist, können Sie ein DC12V-Netzteil zur Versorgung der Kamera verwenden. In diesem Fall haben Sie eine kabellose Lösung. Eine 10000mA Power Bank Batterie kann ungefähr 35 Stunden ununterbrochene Aufnahme liefern. Möglicherweise müssen Sie den Akku jedoch regelmäßig aufladen. Wenn Sie das Solarpanel zum Laden des Akkus einrichten können, kann die Kamera rund um die Uhr ununterbrochen arbeiten. Darüber hinaus verfügt die vogelhäuschen kamera über internes WiFi (Access Point), auch wenn das Netzwerk nicht verfügbar ist, können Sie trotzdem auf die Kamera im Freien zugreifen.

1. Schließen Sie zuerst das eine Ende des DC-Verlängerungskabels an Futterhaus Kamera an.


2. Weiter Schließen Sie das andere Ende an den Akku an.


3. Schließen Sie jetzt den vogelhäuschen an

Das Solarpanel und der Spannungsregler sind erforderlich, wenn Sie das Solarpanel-Vogelbeobachtungssystem bauen möchten.

Verwandte Seite

So korrigieren Sie den Zeitstempel der Nistkasten Kamera


Brauchen mehr Hilfe?


Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

So richten Sie einen Timing-Schnappschuss für die vogelhaus kamera ein

Wenn Ihre vogelhaus kamera über eine integrierte Micro-SD-Karte verfügt, unterstützt diese möglicherweise Timing-Snapshots und speichert diese auf der Micro-SD-Karte. Die Mindestdauer zwischen zwei Schnappschüssen beträgt 4 Sekunden. Sie können die vogelhaus kamera auch so konfigurieren, dass der Schnappschuss auf der Speicherkarte der Kamera gespeichert wird. Diese Konfiguration muss mit dem Internet Explorer durchgeführt werden. Installieren Sie das ActiveX-Plugin, bevor Sie im Browser auf die Kamera zugreifen können.

1. Melden Sie sich zuerst mit dem Internet Explorer (IE) Browser an der Kamera an.

2. Gehen Sie als nächstes zu „DevicCig“ in der Funktionsleiste oben.

3. Wählen Sie nun im Einstellungsbildschirm unter “Record” die Option “Image Storage”.

4. Markieren Sie als Nächstes “Interval”, und markieren Sie das Kontrollkästchen vor “Storage”. Geben Sie die Dauer ein, für die die Kamera den Schnappschuss aufnehmen soll. Die Dauer liegt zwischen 4 Sekunden und 3600 Sekunden. Klicken Sie dann zum Speichern auf “OK”.

5. Gehen Sie nun zum Mobiltelefon, um den Schnappschuss der Anwendung anzuzeigen.


Brauchen mehr Hilfe?