10A Solarladeregler

$148.56

Produkte# 7001-33

Optimieren Sie den Ladevorgang, um die Akkulaufzeit Ihrer solarbetriebenen Vogelhauskamera zu verlängern

    Gewöhnlich versandfertig in 2 Tagen.
tick100% Zufriedenheit garantiert.

Artikelnummer: 7001-33 Kategorien: ,

Der 10-A-Solarladeregler regelt den Stromfluss vom Solarpanel zu den Batterien und sorgt so für einen sicheren und gleichmäßigen Ladevorgang.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera auch an bewölkten Tagen mit Strom versorgt bleibt, um das gesamte Geschehen im Vogelhäuschen festzuhalten.

 

 
 
Der 10-A-Solarladeregler ist für Ihre solarbetriebene Vogelhauskamera unerlässlich, da er die vom Solarpanel kommende Spannung und den Strom reguliert und ein Überladen der Batterien verhindert. Dank seines robusten Metallgehäuses (IP67) sorgt der Controller dafür, dass Ihre Kamera auch bei rauen Wetterbedingungen betriebsbereit bleibt.

Dieser Controller ist mit einem 120-W-Solarpanel kompatibel und eignet sich ideal zur Maximierung der Effizienz Ihrer Solaranlage. Der eingebaute Regler gewährleistet außerdem einen stabilen 12-V-Ausgang für Ihre Vogelhauskamera und stellt so die optimale Spannung bereit, die sie für eine optimale Funktion benötigt. Dank des integrierten Schutzes gegen Überladung, Kurzschluss, Rückstrom usw. können Sie außerdem darauf vertrauen, dass der Ladevorgang immer sicher verläuft.

Dieser Solarladeregler wurde für die nahtlose Zusammenarbeit mit unserer WLAN-Vogelhauskamera mit großer Reichweite entwickelt und bietet eine nachhaltige Stromquelle zum Laden Ihrer Kamera in abgelegenen Gebieten, in denen der Zugang zu Strom schwierig ist. Es ist einfach zu installieren und wird mit allen notwendigen Kabeln geliefert, sodass Sie es in nur wenigen Minuten einrichten können!

 


+ Wie es funktioniert


+ Was ist enthalten?

  • 1. 10A Solarladeregler
  • 2. Geschenkbox

 

Haben Sie Fragen oder Bedenken?


 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Schreibe die erste Bewertung für „10A Solarladeregler“