How Can We Help?

< All Topics
Print

3.1 An Videorecorder anschließen

Das HDMI-Kamerasystem liefert AHD-Video an den HDMI-Konverter und gibt es an HDMI-Fernseher aus. Wenn Sie bereits einen AHD-Videorecorder haben, können Sie die Bird-Box-Kamera an einen vorhandenen AHD-Recorder anschließen. Der AHD-Rekorder bietet Videoaufzeichnung und Netzwerkzugriff. Sie können das Video des Vogels aufzeichnen und den Nistkasten über das Mobiltelefon beobachten. Es ist wichtig zu überprüfen, ob Ihr Rekorder AHD-kompatibel ist. Es gibt andere analoge HD-Videoformate wie TVI oder CVI. Einige der Rekorder akzeptieren möglicherweise alle drei Arten von Videoformaten.

Es gibt keinen Unterschied, mit analogen IP-Sicherheitskameras zu arbeiten. Sie müssen lediglich die 3-in-1-BNC-Verteilerin an den AHD-Recorder anschließen.

1. Verdrahten Sie zunächst ein 3-in-1-Kabel mit Ihrem AHD-Recorder

2. Schließen Sie als Nächstes eine 3-in-1-BNC-Buchse an das 20 m lange Kabel an.

3. Schließen Sie den BNC-Stecker an den AHD-Recorder an und schließen Sie das Cinch-Audio an, wenn Ihr AHD-Recorder über Audio verfügt.

Was this article helpful?
0 out Of 5 Stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
How can we improve this article?
Table of Contents