Erhalten Sie 10% Rabatt auf Bestellungen mit “SUMMER24” (>100)
How Can We Help?
< All Topics
Print

2.1 Schließen Sie die Kamera an

Die Kamera wird an den Empfänger angeschlossen, benötigt aber noch eine Stromquelle für die Kamera. In die Kamera ist kein Akku eingebaut. Sie müssen das Kabel nicht durch die Wand führen, solange Sie eine Steckdose im Garten haben. Sie können auch das 10-Meter-Verlängerungskabel zum Anschluss an Ihre Steckdose bestellen, wenn keine Steckdose in der Nähe ist.

Bevor Sie die Kamera in Ihrem Vogelhaus installieren, verkabeln Sie sie im Vogelhaus und testen Sie das gesamte System, stellen Sie sicher, dass alles so funktioniert, wie es sein sollte.

1. Schließen Sie zuerst ein Ende des DC-Verlängerungskabels an die WLAN-Vogelhauskamera an.

2. Verbinden Sie als nächstes das andere männliche Anschlussende mit dem DC12V-Netzteil und stecken Sie das Netzteil in die Steckdose.

3. Nach ein paar Sekunden sollten Sie zwei kleine Klickgeräusche hören, was bedeutet, dass die Kamera erfolgreich hochgefahren ist.

4. Schalten Sie als nächstes den Receiver ein und schließen Sie den Receiver mit dem Ethernet-Kabel an Ihren Router an.

5. Installieren Sie jetzt die Green Backyard-App und fügen Sie die Station zu Ihrer mobilen App hinzu

Was this article helpful?
0 out of 5 stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
5
How can we improve this article?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Table of Contents