Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

So installieren Sie die Software Nistkasten Kamera auf einem Mac

Derzeit haben wir Beta-Software für Mac OS veröffentlicht. Sie können die Software mit Ihrer Vogelhaus kamera testen. Wir können nicht garantieren, dass die Software mit Ihrem Mac OS einwandfrei funktioniert. Mit den folgenden Anweisungen werden Sie die Software manuell herunterladen und installieren. Es ist nicht im Mac Store erhältlich. Wenn die Software nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie auch den Open-Source-App-VLC-Player oder die von Drittanbietern bezahlte Software Spysecurity anzusehen kostenlos verwenden um die Vogelhaus kamera.

Anleitung

Diese nachstehende Anleitung ist für die IP/WLAN Nistkasten Kamera von Green-Backyard, Gardenature, Oertl, Green-feathers und Handykam geeignet, die die Mobilanwendung iCSee oder XMEYE verwenden. Wenn Sie XMEYE bevorzugen, fahren Sie bitte mit dem zweiten Abschnitt fort. Sowohl iCSee als auch XMEYE sind austauschbar.

1. Laden Sie zuerst die Software mit dem folgenden Link auf Ihren Mac herunter.

https://www.dropbox.com/s/koac0ys1zmlc0wg/VMS_Mac_V120014.dmg

2. Als nächstes doppelklicken Sie auf die zu entpackende Datei. Es dauert einige Sekunden. Ziehen Sie im Popup-Bildschirm das VMS-Symbol in Ihren Anwendungsordner.

3. Weiter Klicken Sie im Anwendungsordner auf “System Preferences”. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf “Security and Privacy” und wählen Sie “General”.  Klicken Sie unten auf dem Bildschirm für VMS auf “Open Anyway”.

4. Wechseln Sie nun in den Anwendungsordner. Doppelklicken Sie in der Anwendung auf das VMS-Symbol. Klicken Sie im Popup-Fenster auf „OK“.

HINWEIS: Ziehen Sie das VMS-Symbol auf den Desktop, um eine Verknüpfung für den zukünftigen Zugriff zu erstellen.

5. Geben Sie im Popup-Bildschirm den Benutzernamen und das Kennwort ein. Der Standardbenutzername und das Standardkennwort sind „admin“. Klicken Sie auf „OK“, um sich anzumelden.

HINWEIS: Dies sind die Kontoinformationen für die VMS-Software, nicht für die Kamera.

6. Gehen Sie nun zum “Device Manager”. Warten Sie im nächsten Bildschirm einige Sekunden. Die Software erkennt Ihre Kamera automatisch, die in der ersten Zeile aufgeführt ist.

7. Weiter Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor der IP-Adresse, um die Kamera auszuwählen, die Sie zur Software hinzufügen möchten. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche “Add”.

8. Als Nächstes wird die IP-Adresse Ihrer Kamera in der 2. Zeile angezeigt. Überprüfen Sie den Anzeigestatus unter “Connect” Ist die Statusanzeige “Connected”. Die Kamera wurde erfolgreich zur VMS-Software hinzugefügt.

HINWEIS: Das Standardkennwort der Kamera ist leer (kein Kennwort). Nachdem Sie das Kennwort für die Kamera hinzugefügt haben, benötigen Sie dieses Kennwort, um auf die Kamera sowohl über die PC-Software als auch über die mobile App zugreifen zu können. Wenn Sie das Passwort vergessen haben, halten Sie die Reset-Taste neben dem Steckplatz für die Micro-SD-Karte 15 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird die Kamera auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt. Wenn Ihre Kamera keine Reset-Taste hat, führen Sie diese Reset-Tools aus, um die Kamera zurückzusetzen.

9. Jetzt können Sie zu „Home“ zurückkehren. Klicken Sie auf den Kameranamen in der Geräteliste. Auf dem Kamerasymbol wird ein roter Punkt angezeigt, und das Live-Video wird in einem der Fenster angezeigt.



Verwandte Seite

Wie man Vogelhaus kamera über das Internet auf dem Mac sieht( Mac )

So installieren Sie die PC-Software zum Ansehen vogelhaus kamera( PC-Software )


Brauchen mehr Hilfe?


Schreibe einen Kommentar