Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wie zum So verdrahten Sie die Kamera, um den Vogel im Freien zu beobachten

Es ist üblich, Vögel im Garten mit der IP-Kamera zu beobachten. Der Vorteil ist, dass Sie auf Ihrem Mobiltelefon Vögel beobachten können. Dieser Artikel behandelt die allgemeine Anleitung zum Einrichten der IP-Vogelkamera. Wenn die IP-Kamera sowohl Kabel- als auch WLAN-Konnektivität unterstützt, müssen Sie entscheiden, wie Sie die Kamera mit Ihrem Netzwerk verbinden möchten. Für die Kabelverbindung müssen Sie ein Ethernet-Kabel von der Kamera zum Netzwerk-Switch anschließen. Mit PoE-Injektor und Splitter können Sie ein einziges Cat5e-Kabel verwenden, um die Kamera mit Strom und Netzwerk zu versorgen. Wenn Sie WLAN verwenden möchten, testen Sie die Signalabdeckung am Installationsort und Stellen Sie sicher, dass Sie die WLAN-Kamera mit dem WLAN verbinden, BEVOR Sie Ihre Kamera an einem Ort montieren, an dem Sie Ihre Kamera dauerhaft verwenden möchten.


1. Verbinden Sie zuerst das DC-Verlängerungskabel mit dem Pigtail der Vogelfutterkamera.

2. Verbinden Sie als nächstes einen anderen Stecker mit dem DC12V-Netzteil und stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose.


3. (Optional) Verbinden Sie das Ethernet-Patchkabel mit dem RJ45-Anschluss und dem Switch, wenn Sie Kabelverbindungen verwenden möchten

4. Nach ein paar Sekunden sollten Sie zwei kleine Klickgeräusche hören, was bedeutet, dass die Kamera erfolgreich gestartet wurde.

5. Installieren Sie nun die iCSee App und verbinden Sie die Kamera mit Ihrem WiFi-Netzwerk.

Verwandte Seite

So zeigen Sie die Aufnahmedateien der Vogelhaus kamera auf dem Mobiltelefon an( iOS & Android )


Brauchen mehr Hilfe?


Schreibe einen Kommentar